Überprüfen Sie, ob Sie eTA Visum für Oman benötigen

Arten von E-Visa:

  • Einmalige Einreise - 10 Tage Aufenthalt (Das Visum ist ein Monat ab dem Ausstellungsdatum gültig. Im genannten Zeitraum darf man nach Oman einreisen)
  • Einmalige Einreise - 30 Tage Aufenthalt (Das Visum ist ein Monat ab dem Ausstellungsdatum gültig. Im genannten Zeitraum darf man nach Oman einreisen)
  • Mehrmalige Einreise - 30 Tage Aufenthalt (Gültigkeit des Visums beträgt 1 Jahr)



Oman visa map

Berechtigung

Bürger aus diesen Ländern können sich für ein Online-E-Visum bewerben:


  • Andorra
  • Argentinien
  • Australien
  • Österreich
  • Belgien
  • Bolivien
  • Brasilien
  • Brunei
  • Bulgarien
  • Kanada
  • Chile
  • China
  • Kolumbien
  • Kroatien
  • Zypern
  • Tschechien
  • Dänemark
  • Ecuador
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Griechenland
  • Georgia
  • Hongkong
  • Ungarn
  • Island
  • Indonesien
  • Iran
  • Irland
  • Italien
  • Japan
  • Lettland
  • Libanon
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macao
  • Mazedonien
  • Malaysia
  • Malta
  • Moldawien
  • Monaco
  • Niederlande
  • Neuseeland
  • Norwegen
  • Paraguay
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Russland
  • San Marino
  • Serbien
  • Seychellen
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Südafrika
  • Südkorea
  • Spanien
  • Suriname
  • Schweden
  • Schweiz
  • Taiwan
  • Thailand
  • Türkei
  • Ukraine
  • Großbritannien
  • Vereinigte Staaten
  • Uruguay
  • Vatikanstadt
  • Venezuela


Das bedingte eVisum

Bürger der folgenden 25 Länder können ein bedingtes eVisum erhalten, wenn sie eines der unten folgenden Dokumente besitzen: ein gültiges Schengen-Visum, ein gültiges Visum aus Australien, Kanada, Japan, dem Vereinigten Königreich oder den Vereinigten Staaten (oder eine Aufenthaltserlaubnis aus einem dieser Länder).

Bürger aus diesen Ländern können sich für das bedingte eVisum bewerben (wenn sie eine der oben genannten Bedingungen erfüllen):


  • Albanien
  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Weißrussland
  • Bhutan
  • Bosnia and Herzegovina
  • Costa Rica
  • Kuba
  • El Salvador
  • Guatemala
  • Honduras
  • Indien
  • Kasachstan
  • Kirgisistan
  • Laos
  • Malediven
  • Mexiko
  • Nicaragua
  • Panama
  • Peru
  • Tadschikistan
  • Turkmenistan
  • Usbekistan
  • Vietnam